HomeTeamAktuellNeuwagenWerkstattOccasionenMietbusKontaktEinblickeGeschichte
 
Home > Aktuell

Zwischen Paris und Monaco wurde vom 12. bis 16. Oktober die erste e-Rallye Monte Carlo für Elektrofahrzeuge und alternative Antriebe ausgetragen. Mit dabei: Die e-Lime GmbH und die Hubgarage Richenthal.

Die vom Automobile Club de Monaco organisierte und nach internationalen FIA-Regeln durchgeführte Rallye stellte mit ihren grossen Distanzen und anspruchsvollen Sonderprüfungen eine echte Herausforderung dar. Das Team der e-Lime GmbH, bestehend aus David Tschan (Fahrer) und Alexander Gabard (Navigator) belegte am Schluss den 22. Rang von 34 gestarteten Teams. Ein für Rallye-Neulinge durchaus beachtliches Ergebnis, insbesondere wenn man bedenkt, dass auch zum Teil gestandene Rallye-Fahrer mit jahrzehntelanger Erfahrung und Hersteller-Werksteams mit mehreren Fahrzeugen teilgenommen haben.

Die Teilnahme ist ein gemeinsames Projekt der e-Lime GmbH (Olten) und der Hubgarage Richenthal, wobei diese das Fahrzeug zur Verfügung stellte. Der Nissan Leaf hat sowohl die langen Überführungsetappen als auch die Sonderprüfungen problemlos und zuverlässig bewältigt und so insgesamt innerhalb von drei Tagen über 1400 km zurückgelegt. Dabei konnten auch Pilot und Co-Pilot ihre Kenntnisse über Elektrofahrzeuge und ihre an anderen Veranstaltungen gesammelte Erfahrung gewinnbringend einsetzen und die für die langen Distanzen vorgegebenen Reisezeiten zum Teil massiv unterbieten.

In den Sonderprüfungen musste jeweils über eine vorgegebene Distanz eine bestimmte Durchschnittsgeschwindigkeit eingehalten werden; eine anspruchsvolle Aufgabe auf den kleinen, kurvenreichen und dazu noch unbekannten Bergstrassen der französischen Alpen. In stilechter Art und Weise führte die letzte Prüfung in der Nacht über den Col de Turini, genau wie bei der klassischen Rallye Monte Carlo.

Der eindeutige Höhepunkt für das Team e-Lime + Hubgarage war jedoch der Sieg in der Rundkurs-Prüfung: Als einziges Team haben sie die vorgegebene Zeit für die Rennstrecke zwei Mal ohne Abweichung eingehalten. So durften die beiden bei der Siegerehrung einen Pokal in Empfang nehmen, nicht zuletzt auch zur Freude von Ruth und Hans Giger, Inhaber der Hubgarage.

News:

Erfolgreicher Lehrabschluss >>

e-Rally Monte Carlo >>

Gewinner des Wettbewerbs >>

Aktuelle Angebote:

Attraktive Prämien bis 11'941.- >>